Kaninchenkeulen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
KaninchenkeulenDurchschnittliche Bewertung: 3.91523

Kaninchenkeulen

Rezept: Kaninchenkeulen
1 Std.
Zubereitung
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (23 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Kaninchenkeulen salzen, pfeffern und in Mehl wenden. Speck in Streifen schneiden. Zwiebeln und Möhren schälen und Zwiebeln in Streifen, Möhren in Scheiben schneiden. Speck im Schmortopf glasig werden lassen.

2

Kaninchenkeulen 2 bis 3 Minuten darin braten und dabei mit dem Speckfett begießen. Zwiebeln und Möhren zufügen und zugedeckt bei 220 Grad 40 Minuten im vorgeheizten Backofen braten.

3

Kaninchenkeulen mit Gemüsen anrichten. Bratensatz mit Weißwein loskochen und über die Keulen gießen. Mit Petersilie bestreut zu Kartoffelbrei servieren.