Kaninchenragout mit Nudeln Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Kaninchenragout mit NudelnDurchschnittliche Bewertung: 4.21525

Kaninchenragout mit Nudeln

Rezept: Kaninchenragout mit Nudeln
20 min.
Zubereitung
1 Std. 20 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (25 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Das Fleisch waschen, trocken tupfen in grobe Würfel schneiden. Die Zwiebel und den Knoblauch schälen, fein hacken und in der Butter und dem Öl glasig dünsten. Die Tomaten heiß überbrühen, kalt abschrecken, häuten, halbieren und entkernen.

2
Das Fleisch zu den Zwiebeln geben und von allen Seiten scharf anbraten. Die Tomaten dazu geben, mit Salz und Pfeffer würzen. Die Petersilienblättchen von den Stielen zupfen, fein hacken, untermischen. Die Sauce zugedeckt bei schwacher Hitze ca. 1 Stunde köcheln lassen.
3
In der Zwischenzeit die Bandnudeln laut Packungsanweisung zubereiten, abtropfen lassen, auf Tellern verteilen und mit Sugo servieren.