Kapernsauce Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
KapernsauceDurchschnittliche Bewertung: 3.91529

Kapernsauce

Kapernsauce
205
kcal
Brennwert
20 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (29 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
375 ml heller Kalbsfond
2 EL Butter
2 EL Mehl
4 EL Kapern
125 ml saure Sahne
1 Eigelb
1-2 Messerspitzen Salz
1 Msp. Zucker
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Kalbsfond erhitzen. Die Butter bei schwacher Hitze zerlassen. Das Mehl darüberstäuben und unter Rühren hellgelb werden lassen.

2

Die Einbrenne unter Rühren mit 2 Eßlöffeln kaltem Wasser ablöschen. Unter ständigem Rühren mit dem Schneebesen nach und nach den Kalbsfond zugießen.

3

Die Sauce bei schwacher Hitze unter ständigem Rühren zum Kochen bringen und 15 Minuten sieden lassen. Öfters umrühren.

4

Die Kapern abtropfen lassen; die Einlegflüssigkeit aufbewahren. Den Topf mit der Sauce vom Herd nehmen, die saure Sahne mit dem Eigelb und 2 Teelöffeln Einlegflüssigkeit von den Kapern verquirlen.
 

5

3 Eßlöffel Sauce unter die Sahnemischung rühren und unter Rühren in die Sauce laufen lassen. Diese dann mit dem Salz und dem Zucker abschmecken und die Kapern hineingeben. Abschließend die Sauce nochmals gut erhitzen, jedoch nicht mehr kochen lassen.