Kapitänsbrot "Glückliche Heimkehr" Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Kapitänsbrot "Glückliche Heimkehr"Durchschnittliche Bewertung: 41526

Kapitänsbrot "Glückliche Heimkehr"

Bauernbrot mit Wursspießchen und Kartoffelsalat

Kapitänsbrot "Glückliche Heimkehr"
15 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (26 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
4 Schnitten Bauernbrote
80 g Margarine
400 g Kartoffelsalat
1 Bund Radieschen (gewaschen und geputzt)
1 kleines Glas Senfgurke
1 kleines Glas saure Maiskolben
400 g Aufschnitt von Wurst (ohne Haut)
4 Holzstäbchen
16 Tomatenscheiben
16 saure Gurkenscheiben
16 halbierte Radieschenscheiben
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Bauernbrotschnitten mit der Margarine betreichen und mit je etwa 100 g Kartoffelsalat belegegen.

Die verschiedenen Wurstscheiben mit Maiskölbchen oder Senfgurken füllen und abwechselnd mit Radieschenscheiben auf die Holzstäbchen spießen.

2

Zum Anrichten:

Die Brote in eine Schüssel geben und die Wurstspießchen auf den Kartoffelsalat legen.

An den Rand die Tomaten-, darauf die Gurkenscheiben legen.

Mit den halben Radieschenscheiben garnieren.