Kapuzinerfleisch Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
KapuzinerfleischDurchschnittliche Bewertung: 4.31515

Kapuzinerfleisch

Kapuzinerfleisch
795
kcal
Brennwert
30 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.3 (15 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
750 g Kalbsnierenbraten
2 Kalbsnieren
Salz und Pfeffer
2 EL getrocknetes Basilikum
4 EL Butterschmalz
250 ml Weißwein
1 Knoblauchzehe
200 g Bauchspeck
500 ml Rinderfond
250 g grüne Bohnen
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Fleisch und Nieren waschen, trockentupfen, Nieren von Fett und Sehnen befreien und in Würfel schneiden. In den Nierenbraten in der Mitte eine Tasche schneiden. Nieren in die Tasche geben, den Braten mit Salz, Pfeffer und Basilikum einreiben und mit Küchengarn umwickeln.

2

Öl in einem Bräter erhitzen und Braten darin von beiden Seiten gut anbraten. Wein angießen. Bohnen putzen, waschen, klein schneiden. Knoblauchzehe schälen und hacken. Speck in dünne Streifen schneiden. Alles zum Fleisch geben. Hälfte des Rinderfonds zugießen und abgedeckt etwa 55 Minuten schmoren, bis das Fleisch gar ist. Nach Bedarf noch etwas Rinderfond zugeben. Küchengarn entfernen und Braten in Scheiben schneiden.

Das Kapuzinerfleisch mit Erdäpfelpüree und gebratenen Zwiebelringen servieren.