Kapuzinerkressesalat mit Lachs Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Kapuzinerkressesalat mit LachsDurchschnittliche Bewertung: 51517

Kapuzinerkressesalat mit Lachs

Rezept: Kapuzinerkressesalat mit Lachs
140
kcal
Brennwert
20 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 4 Portionen
100 g Kapuzinerkresseblatt (frisch gepflückt, ohne Stengel)
8 Kapuzinerkresseblüten
150 g Lachs (gebeizter Lachs, fein gehackt als Lachstatar)
weißer Pfeffer aus der Mühle
1 Becher Sahnedickmilch (175 g), 10%Fett
2 EL reine Buttermilch zum Glattrühren
1 EL Zitronensaft
weißer Pfeffer
Salz
Zucker
1 Bund Schnittlauch
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Kapuzinerkresseblätter unter gründlich abspülen, die Blüten in kaltes, mit etwas Essig gemischtes Wasser legen, damit evtl. vorhandene kleine Insekten herauskommen, abtropfen lassen und die Blätter zusammen mit den Blüten auf einem Teller hübsch arrangieren.

2

In die Mitte jeweils ein Häufchen Lachstatar geben und mit frischgemahlenem Pfeffer bestreuen.

3

Sahne-Dickmilch mit Buttermilch und Zitronensaft glattrühren, mit Pfeffer und Salz würzen und den in feine Röllchen geschnittenen Schnittlauch untermischen.

4

Dressing auf den Salatportionen verteilen.