Karamellflan mit Sanddornsoße Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Karamellflan mit SanddornsoßeDurchschnittliche Bewertung: 4.11523

Karamellflan mit Sanddornsoße

Rezept: Karamellflan mit Sanddornsoße
25 min.
Zubereitung
4 h.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (23 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
150 g Zucker
3 EL Sanddornsaft
250 ml Schlagsahne mind. 30% Fettgehalt
100 ml warme Milch
2 Eier
3 Eigelbe
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Backofen auf 175°C Umluft vorheizen. Ein tiefes Backblech in den Ofen schieben und zu dreivierteln Höhe mit kochendem Wasser befüllen.

2

100 g Zucker mit 4 EL Wasser und dem Sanddornsaft in einem Topf hellbraun karamellisieren und je 1 EL davon in ein flache mit kaltem Wasser ausgespülten Timbaleförmchen geben (10 cm Ø).

3

Die Sahne mit der Milch erhitzen, vom Herd nehmen. Die Eier und Eigelbe mit dem restlichen Zucker verquirlen (nicht schaumig schlagen) und die warme Sahnemilch in dünnem Strahl unter Rühren in die Eimasse fließen lassen. Auf die Karamellmasse gießen, die Förmchen in das heiße Wasser auf das Backblech stellen und im vorgeheizten Ofen 30-40 Minuten pochieren.

4

Die Förmchen herausnehmen, die Creme abkühlen lassen und mindestens 3 Stunden kalt stellen.

5

Zum Anrichten die Förmchen kurz in heißes Wasser tauchen, den Rand der Creme mit einem spitzen Messer lösen und die Creme auf Desserteller stürzen. Mit der restlichen Karamellsauce garniert sofort servieren.

Zusätzlicher Tipp

Dazu nach Belieben Schlagsahne servieren.

Schlagwörter