Karamellisierte Kokoscreme (Creme brulee) Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Karamellisierte Kokoscreme (Creme brulee)Durchschnittliche Bewertung: 3.91522

Karamellisierte Kokoscreme (Creme brulee)

Karamellisierte Kokoscreme (Creme brulee)
1 Std. 15 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (22 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

1-2 EL Kokosmilch mit der Stärke glatt rühren. Die restliche Kokosmilch zusammen mit der ganzen Vanillestange erhitzen (!!! nicht zum Kochen bringen). Von der Herdplatte ziehen und 30 Min. ziehen lassen.

2

Den Backofen auf 160°C vorheizen. Die Fettpfanne in die Mitte des Backofens schieben und halb mit Wasser füllen und den Ofen vorheizen.

3

Das Vanillemark aus der Vanillestange herauskratzen, in die Kokosmilch geben und den Rest entfernen. Eigelbe zusammen mit Puderzucker weiß-schaumig schlagen. Die Kokosmilch noch mal erhitzen, angerührte Stärke zugeben und unter Rühren in einem dünnen Strahl auf die Eigelbmasse gießen. Kräftig rühren bis eine glatte Creme entsteht.

4

Die Creme in 2 Förmchen gießen. Die Förmchen ins Wasserbad stellen und 25-30 Min. backen, bis die Creme stichfest/gestockt ist. Die Förmchen aus dem Ofen nehmen und komplett auskühlen lassen. Kurz vor dem Servieren mit dem braunen Zucker bestreuen und kurz unter dem Backofengrill bei 250-270°C goldgelb karamellisieren lassen.