Karamellisierter Fenchel Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Karamellisierter FenchelDurchschnittliche Bewertung: 41529

Karamellisierter Fenchel

mit roten Zwiebeln

Karamellisierter Fenchel
20 min.
Zubereitung
1 Std.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (29 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
2 große Fenchelknollen
4 große rote (oder weiße) Zwiebeln
1 TL Fenchelsamen
Salz
Pfeffer
Olivenöl bei Amazon bestellen2 EL Olivenöl
100 ml trockener Weißwein
100 ml Hühnerbrühe oder Gemüsebrühe
einige Butterflocke
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Von den Fenchelknollen den unteren Teil abschneiden und in dicke Spalten schneiden. Zwiebeln schälen, vierteln und beiseitestellen. Fenchelsamen mit einer großzügigen Prise Salz und Pfeffer in einen Mörser geben. Fein zerstoßen und über die Zwiebeln und Gemüse streuen.

2

Zwiebeln und Fenchel in heißem Öl portionsweise darin goldbraun anbraten. Alle angebratenen Zwiebeln und Fenchelspalten wieder in den Topf geben. Wein und Brühe zugießen und einige Butterflöckchen auf der Oberfläche verteilen. Mit einem angefeuchteten und zerknitterten Stück Backpapier bedecken. Einen Deckel auflegen und zum Kochen bringen. Die Temperatur herunterschalten und Gemüse köcheln lassen, bis die Flüssigkeit fast vollständig eingekocht ist. Auf einer vorgewärmten Platte anrichten und servieren.

Zusätzlicher Tipp

Fenchel und Zwiebeln besitzen ähnliche Eigenschaften. Beide werden beim Garen zart, süß und mild - sie enthalten natürlichen Zucker, der karamellisiert. Diese einfache Beilage passt perfekt zu Schweinebraten und Geflügel.