Karamellisiertes Chili-Mango-Hühnchen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Karamellisiertes Chili-Mango-HühnchenDurchschnittliche Bewertung: 4.21532

Karamellisiertes Chili-Mango-Hühnchen

Karamellisiertes Chili-Mango-Hühnchen
30 min.
Zubereitung
55 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (32 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
600 g Hähnchenbrustfilet
20 g Butterschmalz
1 Gemüsezwiebel
2 Knoblauchzehen
1 reife Mango
20 g Butter
60 g Zucker
50 ml trockener Weißwein
2 Stängel Minze
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Backofengrill vorheizen. Die Hähnchenbrüste waschen, trocken tupfen, in 2 cm breite Streifen schneiden, salzen und pfeffern. Die Streifen in einer Pfanne mit heißen Butterschmalz von beiden Seiten scharf anbraten. Herausnehmen, kurz auskühlen lassen und zusammengeklappt auf Holzspieße stecken. 

2

Die Zwiebel und den Knoblauch abziehen und fein hacken. Die Mango schälen, das Fruchtfleisch am Kern herunterschneiden und fein würfeln. In der Hähnchenpfanne die Butter mit dem Zucker erhitzen, die Zwiebel, den Knoblauch und die Mango zufügen und 3-4 Minuten andünsten. Mit dem Wein ablöschen und fast vollständig einkochen lassen. 

3

Die Minze waschen, trocken schütteln, die Blätter abzupfen und fein hacken. Unter die Mango-Zwiebel-Mischung rühren, die Hähnchenspieße damit bestreichen und für 2 Minuten noch einmal unter den heißen Backofengrill schieben. Herausnehmen und sofort servieren.