Karamellpudding Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
KaramellpuddingDurchschnittliche Bewertung: 41529

Karamellpudding

Karamellpudding
40 min.
Zubereitung
3 h. 40 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (29 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Backofen auf 175 °C vorheizen. Ein tiefes Backblech in den Ofen schieben und zu dreivierteln Höhe mit kochendem Wasser befüllen. 70 g Zucker in einem Topf hellbraun karamellisieren und je 1 EL davon in ein Timbaleförmchen geben (8 cm Ø).

2

Vanilleschote auskratzen. Vanillemark, Eier, Eigelbe, restlichen Zucker, Sahne und warme Milch verquirlen und die Mischung auf die Karamellschicht in den Förmchen geben. Die gefüllten Förmchen auf das tiefe Backblech in den Ofen setzen und darin ca. 30 Minuten pochieren (Stäbchenprobe machen!).

3

Förmchen herausnehmen, Creme abkühlen lassen und mindestens 3 Stunden kalt stellen. Zum Anrichten die Förmchen kurz in heißes Wasser tauchen, den Rand der Creme mit einem spitzen Messer lösen und die Creme auf Desserteller stürzen.