Karamellpudding auf spanische Art Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Karamellpudding auf spanische ArtDurchschnittliche Bewertung: 3.41517

Karamellpudding auf spanische Art

Karamellpudding auf spanische Art
45 min.
Zubereitung
1 Std. 15 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.4 (17 Bewertungen)

Zutaten

für 6 Portionen
90 g Zucker
2 Eigelbe
3 Eier
500 ml Milch
Jetzt hier kaufen!½ Vanilleschote
Für den Karamellspiegel
100 g Zucker
1 EL Wasser
Außerdem
Öl für die Förmchen
Pfirsichspalte zum Garnieren
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Den Ofen auf 180°C vorheizen
2
Den Zucker mit dem Eiern und den Eigelben gut verrühren aber nicht schaumig schlagen. Die Milch mit der aufgeschlitzten Vanilleschote und dem herausgekratzten Mark aufkochen, nach und nach in einem dünnen Strahl unter ständigem Rühren in die Eimasse rühren.
3
Für das Karamell den Zucker mit Wasser in einem kleinen Topf köcheln lassen, bis der Zucker goldbraun karamellisiert ist. Sofort in die ganz leicht geölten Förmchen ca. 3 mm hoch einfüllen. Etwas auskühlen lassen. Die Eiermilch durch ein Sieb gießen und in die Förmchen füllen. Eine große Auflaufform ca. 2 cm hoch mit heißem Wasser füllen, die Förmchen hineinstellen ca. 30 Minuten stocken lassen. Die Creme Caramel auskühlen lassen. Zum Servieren mit einem spitzen Messer den Rand lösen und auf Teller stürzen. Mit Pfirsichspalten garniert servieren.