Karamelpudding Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
KaramelpuddingDurchschnittliche Bewertung: 4.21519

Karamelpudding

Karamelpudding
415
kcal
Brennwert
2 h. 10 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (19 Bewertungen)

Zutaten

für 6 Portionen
2 Eier
150 g Zucker
je 1 unbehandelte Zitrone und Orangen
4 Stücke Würfelzucker
375 ml Sahne
Jetzt kaufen!1 TL Puderzucker
2 EL Schokoladenspan
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Eier mit 50 g Zucker schaumig rühren. Die Zitronen- und die Orangenschale mit den Zuckerwürfeln abreiben und Schale und Zuckerwürfel in die Eimasse rühren. 1/4l Sahne unter die Eicreme mischen.

2

Den restlichen Zucker in einem kleinen Topf karamelisieren lassen. Eine verschließbare Puddingform mit der Karamelmasse ausgießen.

3

Die Sahnecreme in die Puddingform füllen und den Deckel aufsetzen. Die Puddingform in ein kochendes Wasserbad stellen, so dass die Form zu zwei Drittel von Wasser umgeben ist. Den Pudding 1 1/4 Stunden leicht kochen lassen.

4

Während dieser Zeit wenn nötig heißes Wasser zum Wasserbad gießen. Den Pudding dann kalt werden lassen und auf eine Platte stürzen.

5

Die restliche Sahne mit dem Puderzucker steif schlagen, in einen Spritzbeutel füllen. Um den Pudding und auf die Oberfläche Sahnerosetten spritzen, mit den Schokoladenspänen verzieren.