Kardamom-Hähnchen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Kardamom-HähnchenDurchschnittliche Bewertung: 3.81515

Kardamom-Hähnchen

mit Kohlrabi

Kardamom-Hähnchen
25 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (15 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Zunächst das Gemüse putzen und waschen, wenn nötig schälen. Dann den Kohlrabi in etwa 4 cm lange dünne Stifte schneiden. Die Paprika in etwa 2 cm große Rauten schneiden und die Zwiebeln schälen und in dünne Ringe schneiden. Den Knoblauch schälen, fein raspeln und das Fleisch in dünne Streifen schneiden.

2

Anschließend den Wok erhitzen. 5 EL Brühe mit Zwiebeln, Nelken und Lorbeerblatt bei mittlerer Hitze aufkochen lassen. Dann die Brühe unter Rühren verdunsten lassen.

3

Das Würzöl im Wok erhitzen und den Knoblauch darin 2 Min. rösten. Nacheinander in die Mitte des Woks Kohlrabi, Paprika und Hähnchenbruststreifen einrühren, den Kardamom untermischen und alles 2 Min. rösten. Mit der restlichen Brühe aufgießen, aufkochen lassen und zugedeckt 5 Min. schmoren lassen. Dabei gelegentlich umrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Mit Bulgur servieren.

Zusätzlicher Tipp

Sie können dieses Gericht auch mit anderem Saisongemüse zubereiten. Gut schmeckt auch Brokkoli, kombiniert mit Schwarzwurzel und Spargel.