Kardinals-Pastetchen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Kardinals-PastetchenDurchschnittliche Bewertung: 4.11528

Kardinals-Pastetchen

Kardinals-Pastetchen
30 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (28 Bewertungen)

Zutaten

für 12 Stück
12 kleine Blätterteigpasteten
100 g Butter
2 hartgekochte Eier
100 g Thunfisch (Dose)
3 EL gehackte Paprikaschote
5 Sardellenfilets
Salz
1 Schuss Worcestersauce
1 TL Paprikapulver
1 Msp. Pfeffer
1 TL Zitronensaft
12 gefüllte Oliven
Einkaufsliste drucken

Küchengeräte

1 Messer, 1 Schneebesen

Zubereitungsschritte

1

Zunäcjst die gekauften Pastetchen zum Füllen bereitstellen. Dann die Butter schaumig rühren. Anschließend die geschälten, hartgekochten Eier sowie den Thunfisch mit einem großen Messer fein hacken. Ebenso die möglichst grüne Paprikaschote und die Sardellenfilets.

2

Diese Zutaten mit der Butter verrühren, mit Salz, Worcestershiresauce, Paprikapulver, Pfeffer und Zitronensaft würzen. Mit dieser würzigen Masse die kleinen Blätterteigpastetchen füllen. Jeweils mit einer ganzen gefüllten Olive verzieren. Auf einer Platte mit grünen Salatspitzen servieren.