Kardy-Vorspeise Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Kardy-VorspeiseDurchschnittliche Bewertung: 3159

Kardy-Vorspeise

Kardy-Vorspeise
20 min.
Zubereitung
40 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 4 Portionen
Salz
3 Knoblauchzehen
100 g Champignons
2 Sardellenfilets
4 EL Weißwein
süße Sahne
2 Eigelbe
2 Fenchelknollen
800 g Kardy-Staude
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Kardystaude teilen, Blätter entfernen und eventuell vorhandene Fäden abziehen (wie bei Rhabarber). 

2

Dann die Stiele waschen und in Salzwasser mit Zitronensaft ca. 15-20 Minuten kochen. 

3

Anschließend abtropfen lassen, in wenig Mehl und in den mit Salz und Pfeffer verquirlten Eiern wenden und auf Alu Folie legen. 

4

Nun die Stiele mit reichlich Öl übergießen, mit Parmesan bestreuen und unter dem vorgeheizten Grill 8-10 Minuten garen.