Karotten-Cupcakes mit Blüten Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Karotten-Cupcakes mit BlütenDurchschnittliche Bewertung: 3.91525

Karotten-Cupcakes mit Blüten

Rezept: Karotten-Cupcakes mit Blüten
30 min.
Zubereitung
55 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (25 Bewertungen)

Zutaten

für 12 Stück
Für die Cupcakes
200 g Möhren
150 g Butter
150 g Zucker
3 Eier
Jetzt kaufen!1 unbehandelte Limette Saft und Zesten
150 g Mehl
½ TL Backpulver
1 Msp. Muskat
Jetzt hier kaufen!1 Msp. Zimtpulver
30 g Kakao
Jetzt bestellen:2 EL Kokosraspel
Für die Creme
50 g Frischkäse
100 ml Schlagsahne mindestens 30 % Fettgehalt
11 TL Vanillesirup
Veilchenblüte zum Garnieren
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Ofen auf 180°C Umluft vorheizen. Die Mulden eines Muffinbackblechs mit Papierförmchen auslegen. Die Karotten schälen und fein raspeln. Die Butter mit dem Zucker schaumig schlagen. Die Eier mit dem Limettensaft und -abrieb verquirlen und zusammen mit dem Mehl, dem Backpulver, den Karotten, dem Muskat, dem Zimt, dem Kakao und den Kokosraspeln unter die Buttercreme mengen.

2

Gut verrühren und in die Förmchen füllen. Im Ofen ca. 25 Minuten goldbraun backen. Zwischenzeitlich die Sahne mit dem Frischkäse und dem Sirup zu einer Creme aufschlagen. Die fertigen Cupcakes aus den Ofen nehmen, etwas abkühlen lassen, aus dem Blech lösen und mit der Sahnecreme bedeckt und mit Veilchenblüten garniert servieren.