Karotten-Curry-Suppe Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Karotten-Curry-SuppeDurchschnittliche Bewertung: 4.21520

Karotten-Curry-Suppe

mit frischem Ingwer

Rezept: Karotten-Curry-Suppe
15 min.
Zubereitung
35 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (20 Bewertungen)

Zutaten

für 6 Portionen
800 g Karotten geschält und grob geschnitten
2 EL Butter
Hier kaufen!3 EL Ingwer geschält und fein gerieben
2 EL Currypulver
1 l Gemüsefond
Kokosmilch bei Amazon kaufen400 ml Kokosmilch
4 EL Limettensaft
100 ml Crème fraîche
Salz
Pfeffer aus der Mühle
5 ganze junge Zwiebeln in grobe Scheiben geschnitten
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Butter in einem Topf erhitzen und den weißen Teil der Jungzwiebeln darin 2 Minuten dünsten. Karotten, Ingwer und Currypulver dazurühren und ebenfalls andünsten.

2

Fond und Kokosmilch dazugießen und 15- 20 Minuten köcheln lassen, bis die Karotten weich sind.

3

Mit Limettensaft, Salz und Pfeffer abschmecken und dann fein pürieren.

4

Die Suppe in vorgewärmten Tellern mit einem Tupfen Creme fraiche und ein paar Ringen vom grünen Teil der Jungzwiebeln anrichten.