Karotten-Gelee Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Karotten-GeleeDurchschnittliche Bewertung: 3.81524

Karotten-Gelee

mit Campari

Karotten-Gelee
30 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (24 Bewertungen)

Zutaten

für 1800 g
700 g Mirabelle
500 ml Wasser
Saft von 1 Zitronen
300 g Karotten
350 g Gelierzucker 3:1
1 Gläschen Campari
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Halbieren und entkernen Sie die Mirabellen, die Karotten fein reiben. Mischen Sie die Früchte in einem Topf mit Wasser und Zitronensaft, und kochen Sie die Masse etwa 5 Minuten lang. Anschließend durch ein
Tuch seihen, drücken Sie dabei das Tuch nicht zu stark zusammen, es würden zu viele Trubstoffe in den Saft gelangen.

2

Ergänzen Sie den Saft mit Wasser auf 750 ml, rühren Sie den Gelierzucker ein und bringen Sie die Mischung im Einkochtopf zum Kochen. Nach der am Gelierzucker angegebenen Kochzeit von der Kochstelle nehmen, den Campari einrühren und die GeIierprobe durchführen. Anschlleßend in die vorbereiteten Gläser abfüllen.