Karotten-Orangen-Suppe Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Karotten-Orangen-SuppeDurchschnittliche Bewertung: 4.31532

Karotten-Orangen-Suppe

mit Ingwer

Rezept: Karotten-Orangen-Suppe
226
kcal
Brennwert
30 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.3 (32 Bewertungen)

Zutaten

für 2 Portionen
600 g Karotten (alternativ 600 g Hokkaidokürbis)
3 Orangen
Hier kaufen!10 g frischer Ingwer
700 ml Gemüsebrühe
2 TL Schmand
Salz
Zucker
2 Scheiben Vollkornbrot (à 50 g)
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Karotten waschen, putzen, je nach Dicke längs halbieren und in mundgerechte Stücke schneiden. Die Orangen schälen und das Fruchtfleisch von den weißen Häutchen befreien, gegebenenfalls Kerne entfernen. In mundgerechte Stücke schneiden. Den Ingwer dünn schälen und ebenfalls in kleine Stücke schneiden.

2

Die vorbereiteten Zutaten in einem Topf zusammen mit der Gemüsebrühe aufkochen und ca. 15 Minuten bei mittlerer Hitze garen.

3

Die Suppe mit dem Mixstab pürieren und mit Salz und ein wenig Zucker abschmecken. Pro Portion einen Klecks Schmand in die Mitte geben und ein Brot dazu reichen.

Zusätzlicher Tipp

Als leckeres Topping können Sie vor dem Servieren ein paar mit wenig Fett geröstete Brotwürfel auf die Suppe geben. Oder Sie rösten eine Handvoll (ca. 70 g) Kürbiskerne in einer trockenen Pfanne ohne Fett an, geben fein geschnittenen Ingwer und etwas Zucker hinzu und lassen den Zucker karamellisieren.