Karotten-Suppe mit Koriander Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Karotten-Suppe mit KorianderDurchschnittliche Bewertung: 3.81522

Karotten-Suppe mit Koriander

Rezept: Karotten-Suppe mit Koriander
20 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (22 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
Öl oder Butter
1 Stück mittelgroße Zwiebel in Scheiben geschnitten
700 g Möhren in Scheiben geschnitten
1 TL Korianderpulver
900 ml Gemüsebrühe
150 ml saure Sahne
Salz
Pfeffer
Petersilie zum Garnieren
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Das Fett erhitzen, die Zwiebel hinzugeben und glasig dünsten.

2

Die Möhren und den Koriander zugeben und gut verrühren. Die Möhren ca. 3 Minuten leicht kochen. 

3

Die Gemüsebrühe zugießen und das Ganze aufkochen lassen.

4

Zum Binden der Suppe die saure Sahne unterrühren und nach Geschmack würzen. Mit Petersilie garnieren und kalt servieren.

Zusätzlicher Tipp

Sie können auch Hühnerbrühe verwenden. Kräuterbouillonwürfel eignen sich ebenfalls gut für diese Suppe.