Karotten-Tomaten-Essenz Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Karotten-Tomaten-EssenzDurchschnittliche Bewertung: 41516

Karotten-Tomaten-Essenz

mit gefüllten Liebstäckelstielen

Rezept: Karotten-Tomaten-Essenz
20 min.
Zubereitung
30 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zubereitungsschritte

1
Für die Essenz die Karotten waschen, putzen und in dünne Scheiben schneiden. Die Tomaten waschen und die Stielansätze herausschneiden. Die Tomaten an der Oberseite kreuzförmig einritzen, in kochendem Wasser 8 Sek. brühen, herausnehmen, in Eiswasser abschrecken und häuten. Die Tomaten vierteln und entkernen. Die Kerne in einen Mixer geben und pürieren, dann durch ein Sieb passieren und die Flüssigkeit auffangen. Das Fruchtfieisch in Würfel schneiden.
2
Den aufgefangenen Tomatensaft mit dem Gemüsetee erhitzen. Das Lorbeerblatt und die Karottenscheiben dazugeben, alles aufkochen und bei kleiner Hitze 10 Min. köcheln lassen. Die Essenz mit Salz, Pfeffer, Sojasauce und Honig abschmecken und warm halten.
3
Für die gefüllten Liebstöckelstiele den Liebstöckel waschen, die Stiele mit dem größten Hohlraum abtrennen und beiseitelegen. Den restlichen Liebstöckel fein schneiden. Für die Füllung die Creme fraiche mit dem Eigelb verrühren.
4
Die Füllung mit Salz und Pfeffer abschmecken, in eine Einwegspritze ohne Nadel ziehen und die Hohlräume der Liebstöckelstiele damit füllen. Die gefüllten Stiele in einen Dämpfeinsatz geben und über Dampf 8 Min. garen. Die Stiele herausnehmen, leicht abkühlen lassen und in 2 cm lange Stücke schneiden. Die Essenz anrichten. Die Tomatenstücke, den geschnittenen Liebstöckel und die gefüllten Stiele dazugeben. Die Karotten-Tomaten-Essenz sofort servieren.

Schlagwörter