Karottenkroketten mit Mohn und Sesam Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Karottenkroketten mit Mohn und SesamDurchschnittliche Bewertung: 4.11516

Karottenkroketten mit Mohn und Sesam

Karottenkroketten mit Mohn und Sesam
1 Std.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (16 Bewertungen)

Zutaten

für 20 Stück
200 g vorwiegend festkochende Kartoffeln
1 Möhre
1 Ei
Hier bei Amazon kaufen2 EL Sesamsamen
60 g Semmelbrösel
Salz
weißer Pfeffer
1 Prise Muskat
Hier kaufen1 Prise Kardamom
Jetzt hier kaufen!1 Msp. Zimt
Öl zum Frittieren
Jetzt hier kaufen!1 Vanilleschote
Mohn zum Bestreuen
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Kartoffeln schälen, in Stücke schneiden und in ca. 20 Minuten weich dämpfen. Kurz ausdampfen lassen, dann durch eine Kartoffelpresse in eine Schüssel pressen und auskühlen lassen. Die Möhren schälen, raspeln und zu den Kartoffeln geben. 

2

Das Ei, 1 EL Sesam, Semmelbrösel, Salz, Pfeffer, Muskat, Kardamom und Zimt zugeben und alles zu einem Teig verkneten. 20 Bällchen daraus formen und dies ein heißem Öl goldgelb frittieren. 

3

Die Vanilleschote in 20 feine Stifte schneiden und je einen Stift in ein Bällchen stecken. Mit Sesam und Mohn bestreut servieren.