Karottenkuchen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
KarottenkuchenDurchschnittliche Bewertung: 4.11520

Karottenkuchen

mit Eierlikör-Eiscreme

Rezept: Karottenkuchen
40 min.
Zubereitung
3 h. 40 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (20 Bewertungen)

Zutaten

für 8 Portionen
Kuchen
Kardamomkapseln online bestellen1 Kardamomkapsel (Samen)
Hier kaufen!2 cm Ingwer
Jetzt hier kaufen!Vanilleschoten
280 g Mehl
Jetzt bei Amazon kaufen!100 g gemahlene Mandeln oder Walnüsse
1 Prise Salz
Jetzt hier kaufen!1 Prise frisch geriebene Muskatnuss
Jetzt hier kaufen!1 TL Zimt
2 TL Backpulver
300 g Karotten
1 TL geriebene Bio- Zitronenschale oder Orangenschale
150 g brauner Zucker
Olivenöl bei Amazon bestellen180 ml Olivenöl
4 Eier
Butter für die Form
Frischkäse/Mascarponecreme
Jetzt hier kaufen!Vanilleschoten
250 g Mascarpone oder Frischkäse
100 g Zucker
Eierlikör-Eiscreme
300 ml Milch
250 g Sahne
4 Eigelbe
150 g Zucker
100 ml Eierlikör
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

In einem Topf Milch und Sahne für die Eierlikör-Eiscreme bis kurz vor den Siedepunkt erhitzen.

In der Zwischenzeit Eigelb und Zucker mit der Küchenmaschine oder dem Mixer etwa 5 Minuten zu einer cremigen, dicken Creme aufschlagen.

Den Eierlikör langsam einfließen lassen, bis sich die Eier vollständig mit dem Likör verbunden haben.

2

Langsam etwa ein Drittel der heißen Milch-Sahne-Mischung dazugeben und gut verrühren.

Dann die restliche Milchmischung zur Eiermasse geben und gut verrühren.

Die Mischung zurück in den Topf geben und bei schwacher Hitze etwa 15 Minuten mit einem Schneebesen rühren, bis die Milch allmählich dicklich wird.

Den Topf in eine Schüssel mit Eiswasser stellen und so lange rühren, bis die Masse erkaltet ist. Mit Frischhaltefolie abdecken und einfrieren oder in einer Eismaschine cremig rühren.

3

Für die Mascarponecreme die Vanilleschote längs aufschlitzen und das Mark herauskratzen. Mit den übrigen Zutaten zu einer glatten, streichfähigen Creme verrühren.

4

Den Backofen auf 180 Grad vorheizen.

Eine Springform mit Backpapier auskleiden.

Kardamomsamen im Mörser fein zerstoßen, Ingwer fein reiben, Vanilleschote längs aufschlitzen und das Mark herauskratzen.

Mit Mehl, Nüssen, Salz, Gewürzen und Backpulver vermischen.

Karotten schälen, fein reiben und mit Zitronen- oder Orangensaft und -schale verrühren.

Zucker, Öl und Eier cremig aufschlagen und die Karottenmasse unterheben.

Anschließend nach und nach die Mehlmischung unterheben. Teig in die Kuchenform füllen, glatt streichen und 50 Minuten goldbraun backen.

5

Kuchen aus dem Ofen nehmen und in der Form noch 10 Minuten ruhen lassen.

Dann aus der Form stürzen und mit der Mascarponecreme bestreichen und mit dem Eis servieren.