Karottenmuffins Rezept | EAT SMARTER
1
Drucken
1
KarottenmuffinsDurchschnittliche Bewertung: 3.41542

Karottenmuffins

Rezept: Karottenmuffins
25 min.
Zubereitung
50 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.4 (42 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1
Die Papier-Muffinförmchen in die Vertiefungen des Muffinblechs setzen. Den Backofen auf 180°C Umluft vorheizen.
2
Die Möhren schälen und fein raspeln. Die Eiweiße steif schlagen. Die Eigelbe mit Zucker und 3 EL warmem Wasser cremig schlagen, dann die Möhren unterrühren. Nelken- und Zimtpulver, Nüsse, Backpulver und beide Mehlsorten mischen und abwechselnd mit dem Eischnee unter den Teig mengen. Den Teig in die Förmchen geben. Im vorgeheizten Backofen ca. 25 Minuten backen. Herausnehmen, die Muffins noch 5 Minuten im Blech ruhen lassen, dann herausheben und auskühlen lassen.
Letzter KommentarAlle Kommentare
 
Rezept heute ausprobiert, durch die Nüsse sehr lecker und knackig - ich würde mehr Zimt und Nelken verwenden, denn diese hab ich nicht raugeschmeckt. Obwohl ich dachte, dass es bissi wenig Mehl ist, hat es funktioniert.