Karottenmuffins mit Zimt Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Karottenmuffins mit ZimtDurchschnittliche Bewertung: 41531

Karottenmuffins mit Zimt

Karottenmuffins mit Zimt
40 min.
Zubereitung
1 Std. 5 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (31 Bewertungen)

Zutaten

für 12 Stück
125 g Mehl
Jetzt bei Amazon kaufen!50 g gemahlene Mandeln
75 g Zucker
Jetzt hier kaufen!1 TL Zimtpulver
1 Prise Salz
2 TL Backpulver
Hier kaufen!1 Msp. Natron
50 ml Schlagsahne
2 Eier
60 g flüssige Butter
1 Banane
150 g geraspelte Möhren
2 EL frisch gehackte Minze
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Ofen auf 180°C Umluft vorheizen. In die Vertiefungen des Muffinblechs die Papierbackförmchen stellen.

2

Das Mehl, die Mandeln, den Zucker, Zimt, Salz, das Backpulver und Natron in einer Schüssel vermischen. In einer zweiten Schüssel die Sahne und die Eier verquirlen. Die Eiersahne mit der flüssigen Butter zur Mehlmischung geben und alles kurz miteinander verrühren, bis die trockenen Zutaten feucht sind.

3

Die Banane schälen, mit einer Gabel zermusen und zusammen mit den geraspelten Möhren und der Minze unter den Teig mischen. In die Papierbackförmchen füllen und im vorgeheizten Backofen ca. 25 Minuten backen. In der Form noch etwas abkühlen lassen, dann herausnehmen und auskühlen lassen.