Karottenplätzchen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
KarottenplätzchenDurchschnittliche Bewertung: 4.21527

Karottenplätzchen

Rezept: Karottenplätzchen
30 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (27 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Zunächst die Kartoffeln und die Karotten schälen, waschen und grob raspeln. Die Kartoffeln in ein sauberes Küchentuch geben und kräftig ausdrücken. Anschließend in eine Schüssel geben.

2

Nun die Gemüsezwiebel schälen, ebenfalls sehr fein hacken und das geräucherte Kasseler in sehr feine Würfel schneiden und mit der Zwiebel zu den Kartoffeln geben.

3

Das Ganze mit Salz, Pfeffer, Muskat und Cayennepfeffer kräftig würzen. Die Eier, die Milch und das Mehl dazugeben und zu einem Teig verarbeiten. Nochmals kräftig nachschmecken.

4

Anschließend Pflanzenfett in einer Pfanne erhitzen und portionsweise Karottenplätzchen ausbacken.

5

Dann die Tomaten waschen, den Strunk herausschneiden, achteln und in eine Schüssel geben.

6

Die Frühlingszwiebel putzen und sehr fein schneiden, mit der geputzten, halbierten, entkernten und in Würfel geschnittenen Paprikaschote unter die Tomaten ziehen.

7

Den Salat mit Aceto balsamico, Olivenöl, Salz, Pfeffer und Zucker kräftig abschmecken. Die Karottenplätzchen dekorativ anrichten, den Salat dazugeben, ausgarnieren und sofort servieren.