Karottenpüreesuppe Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
KarottenpüreesuppeDurchschnittliche Bewertung: 3.91521

Karottenpüreesuppe

Rezept: Karottenpüreesuppe
40 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (21 Bewertungen)

Zutaten

für 5 Portionen
2 EL Butter
¾ Tasse feingeschnittene Zwiebel
3 Tassen feingeschnittene Karotten
1 l Hühnerbrühe (frisch, aus Würfeln oder aus der Dose)
2 TL Tomatenmark
2 EL roher Reis
Salz
weißer Pfeffer
½ Tasse süße Sahne
1 EL weiche Butter
10 Karotten in Spänen
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

In einem schweren, 3 bis 4 1 fassenden Topf läßt man die Butter auf mäßiger Hitze zergehen. Die Zwiebeln hineingeben und unter gelegentlichem Rühren ca. 5 Minuten dünsten, bis sie weich, aber nicht gebräunt sind. Dann fügt man Karotten, Hühnerbrühe, Tomatenmark und Reis hinzu und läßt ohne Deckel 30 Minuten sacht köcheln. Danach die Suppe durch eine Gemüsemühle in einen sauberen Topf pürieren. Man würzt mit Salz und weißem Pfeffer und legiert mit der süßen Sahne.

2

Vor dem Servieren kocht man die Suppe kurz auf, nimmt sie vom Herd und rührt den EL weiche Butter ein. Die Suppe wird in eine Terrine oder in einzelne Suppenteller geschöpft und, falls gewünscht, mit Karottenspänen garniert.