0
Drucken
0

Karottensalat mit Orangen und Kürbiskernen

Karottensalat mit Orangen und Kürbiskernen
30 min
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit

Zutaten

für 4 Portionen
Für den Salat
4 große Karotten
4 Orangen
40 g Sultaninen (nach Belieben)
Jetzt bei Amazon kaufen!3 EL Kürbiskerne
Für die Salatsauce
2 EL Honig
Saft von 1,5 Zitronen
Salz
frisch gemahlener weißer Pfeffer
4 EL Distelöl (alternativ Maiskeimöl)
Zum Garnieren
einige Blätter Salat (geschnitten)
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Karotten waschen, schälen und in etwa 4 cm lange, feine Streifen schneiden.

2

Die Orangen mit dem Messer so schälen, dass auch die weiße Haut vollkommen entfernt wird. Die Orangenfilets zwischen den Trennhäuten herausschneiden. Mit der Hand den Saft aus den Häuten herausdrücken.

Wie Sie eine Orange gründlich schälen
3

Nach Belieben die Sultaninen waschen und etwa 10 Minuten in Wasser stehenlassen. Danach abtropfen.

4

Für die Sauce den Honig mit dem Zitronen- und dem ausgepressten Orangensaft verrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen. Das Öl nach und nach unterschlagen.

5

Die Karottenstreifen, die Orangenschnitze, die Sultaninen und die Kürbiskerne mit der Salatsauce mischen. Etwa 10 Minuten durchziehen lassen.

6

Die Salatblätter waschen, trockenschleudern und eine Schüssel oder die Teller damit auslegen. Den Karottensalat darauf anrichten. Dazu schmeckt Knäckebrot.

Zusätzlicher Tipp

Den Salat nicht länger als etwa 1 Stunde im voraus zubereiten. Beim Stehenlassen gehen wertvolle Vitamine verloren. Den Salat mit vorher abgebrühten Alfalfa- oder Sojabohnensprossen mischen. Die Orangenfilets durch in Streifen geschnittene, säuerliche Äpfel ersetzen. Die Sultaninen dann weglassen. Gut schmeckt der Salat auch mit Ingwer. Den Salat wie im Grundrezept, aber mit 1 Esslöffel geraffelter Ingwerwurzel zubereiten. Die Orangen in Scheiben schneiden und die Möhrenstreifen daraufgeben. Nach Belieben Streifen von Endiviensalat hinzufügen. Auch ein cremiges Dressing passt gut dazu: Sahne mit Haselnuss- oder Sonnenblumenöl mischen. Mit Zitronensaft und 1 Prise Zucker abschmecken. Oder Möhren- und Paprikastreifen mischen und mit Maiskörnern (aus der Dose) garnieren. Die Sauce aus Zitronensaft und Sonnenblumenöl mischen.

Top-Deals des Tages
Aicok Edelstahl Wasserkocher Elektrischer Wasserkocher mit LED Licht, Schnellwasserkocher, Automatische Abschaltung und kochendem Trockenschutz, Polierte und Kabellose Teekanne, 2200 watt, 1.7L, Silber
VON AMAZON
25,49 €
Läuft ab in:
Habor Digital Haushaltsthermometer Küchenthermometer Grillthermometer mit drehbarem großem Bildschirm, °C/ ºF umschaltbar, -45 ºC bis 200 °C, 12,2 cm Edelstahl Sonde Thermometer, ideal für Kochen,Fleisch, Grill, BBQ, Milch, Candy und Baby Ernährung.
VON AMAZON
7,64 €
Läuft ab in:
Küchentimer Digital Timer – ZWOOS LCD Display Kurzzeitmesser kurzzeitwecker mit Alarm und Magnethalterung für die Küche zum Kochen, Backen, Spiele, Sport und Büro
VON AMAZON
8,99 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages