Karpfen aischgründer Art Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Karpfen aischgründer ArtDurchschnittliche Bewertung: 3.71519

Karpfen aischgründer Art

Rezept: Karpfen aischgründer Art
240
kcal
Brennwert
30 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.7 (19 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1 küchenjertiger Karpfen (ca. 1,5 kg)
Salz
750 g Butterschmalz oder Pflanzenöl
Salat
Petersilie zum Garnieren
1 Bio-Zitrone zum Garnieren
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Karpfen unter fließend kaltem Wasser innen und außen abspülen. Mit Haushaltspapier trockentupfen und salzen.

2

Butterschmalz in einen großen, hohen Topf geben und auf etwa 180 °C erhitzen. Wer kein Frittierthermometer hat, nimmt den Holzlöffel und hält ihn ins Fett. Wenn sich Blasen bilden, ist etwa der richtige Hitzegrad fürs Fett erreicht.

3

Den Karpfen vorsichtig reingleiten lassen. Unter ständigem Drehen 15 Minuten im siedenden Fett braten. 

4

Kopfsalat zerpflücken, waschen, trockentupfen und auf einer vorgewärmten Platte anrichten. Den Fisch darauf betten und etwas Bratfond drübergeben. 

5

Petersilie und Zitrone abspülen und trockentupfen. Zitrone in dünne Scheiben schneiden und den Karpfen garnieren.