Karpfen blau Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Karpfen blauDurchschnittliche Bewertung: 4.11529

Karpfen blau

Karpfen blau
455
kcal
Brennwert
45 min.
Zubereitung
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (29 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1 Karpfen von 1,5 kg
Salz
125 ml Essig
125 ml Weißwein
375 ml Wasser
1 Zwiebel
1 Lorbeerblatt
3 Pfefferkörner
Zitronen
40 g Butter
Für die Garnierung
8 Salatblätter
1 Tomate
Zitronen
1 EL Meerrettich aus dem Glas
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Karpfen mit einem scharfen Messer an der Bauchseite aufschneiden. Ausnehmen. Unter kaltem Wasser vorsichtig abspülen, damit die Schleimschicht nicht verletzt wird. Innen trockentupfen und salzen. Nicht schuppen! Fisch in eine Schüssel geben. Essig bis zum Siedepunkt erhitzen. über den Fisch gießen. 10 Minuten in Zugluft stellen. Dann auf eine Platte legen, Essig aufbewahren.

2

Wein, Wasser und den Essig in einem Bräter erhitzen. Zwiebel schälen, halbieren. Mit dem Lorbeerblatt, den Pfefferkörnern und dem Zitronenstück in den Sud geben. Karpfen reinlegen und 20 Minuten bei niedrigster Hitze ziehen lassen. Mit zwei Schaumlöffeln rausnehmen, abtropfen lassen und auf einer vorgewärmten Platte anrichten. Butter in einem Topf zerlassen und getrennt reichen. Salatblätter und Tomate abspülen. Abtropfen lassen. Tomate in Scheiben schneiden. Karpfen damit garnieren. Zitronenhälfte mit Meerrettich füllen. Auf die Platte legen. Sofort servieren.