Karpfen gedünstet Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Karpfen gedünstetDurchschnittliche Bewertung: 3.81522

Karpfen gedünstet

Karpfen gedünstet
20 min.
Zubereitung
1 Std. 20 min.
Fertig
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (22 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Den Karpfen auf einem nassen Brett vorsichtig schuppen, damit die Schleimhaut nicht verletzt wird, ausnehmen und waschen, innen salzen und in SchwimmsteIlung auf geölte Aluminiumfolie setzen. (Eine geschälte Kartoffel als Halt in die Bauchhöhle legen.)

Aus Essigwasser, Zwiebel, Zitronenscheiben, Lorbeerblatt und Pfefferkörnern einen Sud bereiten. Die Folienränder nach oben biegen, den Fisch mit dem Sud begießen und die Aluminiumfolie zu einem dichten Päckchen locker verschließen.

In der Fettpfanne zur Mitte des auf 200 °C vorgeheizten Backofens einschieben und 50-60 Minuten dünsten.

2

Mit Zitronenscheiben und Petersilie zu Salzkartoffeln servieren.

Zusätzlicher Tipp

Geeignet für alle Diätformen, da eiweißreich, fettarm und leicht.