Karpfen mit sauce vinaigrette Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Karpfen mit sauce vinaigretteDurchschnittliche Bewertung: 51513

Karpfen mit sauce vinaigrette

Rezept: Karpfen mit sauce vinaigrette
35 min.
Zubereitung
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 4 Portionen
1 küchenfertiger Karpfen (1,75 kg)
Salz
Pfeffer
Speiseöl
Für die sauce vinaigrette:
10 EL Salatöl
1 TL Essigessenz (25 %)
4 TL Wasser
2 hartgekochte Eier
1 gehäufter EL gehackte Petersilie
1 TL feingeschnittener Schnittlauch
1 Msp. gerebeltes Basilikum
1 Msp. gerebelter Kerbel
Petersilie
Tomatenachtel
Eierscheibe
Zitronenscheibe
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Zu Beginn den küchenfertigen Karpfen (l,75 kg) unter fließendem kaltem Wasser abspülen, trockentupfen und innen und außen mit Salz und Pfeffer würzen. Ein Stück Alufolie extra-stark mit Speiseöl bestreichen, den Fisch darin einwickeln, die Folie locker, aber dicht verschließen und auf ein Backblech legen. Diesen dann in den vorgeheizten Backofen (Strom: 225-250, Gas: 6-7) schieben und etwa 45 MIn backen.

2

Anschließend den garen Fisch auf einer Platte anrichten und erkalten lassen.

3

In der Zwischenzeit  das Salatöl mit dem Essigessenz (25 %) und 4 TL Wasser gut verschlagen. Dann die hartgekochten Eier pellen, fein hacken und mit einem gehäuften EL gehackter Petersilie, einem TL feingeschnittenem Schnittlauch, einer  Messerspitze gerebeltem Basilikum und einer Messerspitze gerebeltem Kerbel dazugeben. Die Sauce mit Salz und Pfeffer abschmecken.

4

Den Karpfen mit Petersilie, Tomatenachteln, Eierscheiben und Zitronenscheiben garnieren und die Sauce Vinaigrette dazureichen.