Kartäuserklöße Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
KartäuserklößeDurchschnittliche Bewertung: 3.91525

Kartäuserklöße

Rezept: Kartäuserklöße
545
kcal
Brennwert
20 min.
Zubereitung
50 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (25 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
6 Semmeln vom Vortag
3 Eigelbe
2 EL Zucker
abgeriebene Bio-Zitronenschale
lauwarme Milch (1,5 % Fett)
2 Eier (Größe M) mit 2 EL Milch verrührt
8 EL Semmelbrösel
Butterschmalz zum Ausbacken
Zimtzucker zum Wenden
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Semmeln rundum abreiben und halbieren. Die Eigelbe mit Zucker, Zitronenschale und Milch verrühren und über die Semmelkrume gießen. 30 Minuten einziehen lassen, dabei die Semmeln mehrmals wenden, denn sie sollen durch und durch feucht sein. Die Semmeln durch die Eiermilch ziehen und in den zuvor abgeriebenen Semmelbröseln wenden.

2

Das Butterschmalz in der Stielpfanne erhitzen, die Semmeln langsam von allen Seiten goldgelb backen. Auf Küchenpapier abtropfen lassen und in Zimtzucker wenden.

Zusätzlicher Tipp

Passende Beilage: Weinschaumsauce oder heiße Punschsauce.

Passende Soße - "versoffene Jungfern": 0,5 I Rotwein mit Stangenzimt, 2 Gewürznelken und 2-3 EL Zucker erhitzen. Die gebackenen Kartäuserklöße in einer vorgewärmten Terrine anrichten, den Rotwein durch ein Sieb darüber gießen. Den Deckel auflegen und heiß servieren.