Kartffelauflauf mit Nüssen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Kartffelauflauf mit NüssenDurchschnittliche Bewertung: 3.81517

Kartffelauflauf mit Nüssen

Rezept: Kartffelauflauf mit Nüssen
55 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (17 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
800 g Kartoffeln (mehlige Sorte)
50 ml Gemüsebrühe
1 Zwiebel
1 Bund frischer Majoran
125 ml Milch (1,5 % Fett)
3 Eier
100 g magerer Pizzakäse
Jetzt kaufen!50 g gemahlene Haselnusskerne
Jetzt bei Amazon kaufen!1 EL Dinkelmehl
Salz
Kreuzkümmel online bestellenKreuzkümmel
weißer Pfeffer frisch gemahlen
50 g Butter
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Kartoffeln schälen, waschen und würfeln. Mit der Gemüsebrühe aufkochen und zugedeckt bei schwacher Hitze in etwa 20 Minuten weich garen. Die Zwiebel schälen und hacken. Den Majoran waschen und fein zerkleinern.

2

Die Milch zu den gegarten Kartoffeln gießen. Alles mit den Quirlen des Handrührgerätes durchrühren, bis die Kartoffeln
musig sind. Die Kartoffeln abkühlen lassen, bis sie lauwarm sind. Die Eier trennen. Die Eigelbe, die Zwiebel und den Majoran unter die Kartoffeln mischen. Die Eiweiße steif schlagen und daraufgeben. 

3

Den Käse, die Nüsse, das Mehl, Salz, den Kreuzkümmel und eine kräftige Prise Pfeffer mischen und auf den Eischnee
streuen. Alles vorsichtig mischen. Eine ofenfeste Form mit hohem Rand mit Butter ausstreichen. Den Kartoffelteig in der Form glattstreichen

4

Die Form auf den Rost (Mitte) in den kalten Backofen stellen. Den Auflauf bei 180° (Umluft 160° Gas Stufe 2- 2 1/2) etwa 45 Minuten backen.