Kartoffel-Apfel-Auflauf Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Kartoffel-Apfel-AuflaufDurchschnittliche Bewertung: 3.81515

Kartoffel-Apfel-Auflauf

Kartoffel-Apfel-Auflauf
1 Std.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (15 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1 Bund Lauchzwiebel
20 g Butter oder Margarine
750 g mehligkochende Kartoffeln
200 g weiße Champignons
2 Äpfel
Jetzt hier kaufen!geriebene Muskatnuss
Salz, weißer Pfeffer
2 Becher Schlagsahne
4 Eigelbe
75 g Emmentaler
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Lauchzwiebeln putzen, waschen und in dünne Ringe schneiden.

Dann in einer Pfanne Fett erhitzen und die Lauchzwiebeln darin schön glasig braten.

2

Kartoffeln schälen, waschen und in dünne Scheiben schneiden. Champignons putzen, waschen und blättrig schneiden. Apfel waschen, vierteln, schälen und entkernen. Längs in dünne Spalten schneiden.

3

Ein Drittel der Kartoffeln in eine flache Auflaufform geben, mit der Hälfte der Lauchzwiebeln bedecken. Die Hälfte der Apfel und die Champignons darauf verteilen. Zwischendurch mit Salz, Muskatnuß und Pfeffer würzen.

4

Die restlichen Zutaten einschichten (Letzte Schicht: Kartoffeln). Die Sahne und das Eigelb verquirlen und würzen. Käse reiben. Eier-Sahne über den Auflauf gießen und mit Käse bestreuen.

5

Im vorgeheizten Bachofen (EHerd: 200°/ Gasherd: Stufe 3/Umluft: 180°) 35 bis 40 Minuten backen.