Kartoffel-Apfel-Salat Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Kartoffel-Apfel-SalatDurchschnittliche Bewertung: 3.91530

Kartoffel-Apfel-Salat

Kartoffel-Apfel-Salat
40 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (30 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Die Kartoffeln in der Schale kochen. Den Chinakohl putzen und in dünne Streifen schneiden. Die geschälte Zwiebel sehr fein würfeln.

2

Den Käse mit einer Gabel zerdrücken, dann mit Frischkäse und Joghurt im Mixer schaumig rühren. Sparsam mit Salz und reichlich mit Pfeffer würzen.

3

Die geschälten Äpfel vierteln, von ihren Kerngehäusen, Blüten- und Stengelansätzen befreien und quer in dünne Scheiben schneiden.

Rasch mit Zitronensaft vermischen, damit sie nicht braun werden. Schnittlauch abspülen, trockentupfen und in Röllchen schneiden.

4

Die Kartoffeln abgießen, abschrecken, pellen und etwas abkühlen lassen, dann in gut 5 mm dicke Scheiben teilen. Mit Apfelscheiben und Chinakohl sowie dem Käsedressing vermengen. Mit Schnittlauch bestreut servieren.

Zusätzlicher Tipp

Den Salat können Sie auch mit 250 g gewürfeltem Tilsiter oder Limburger Käse und 2 gewürfelten Zwiebeln vermischen und dafür auf den Käse im Dressing verzichten. Jedoch verträgt dieses dann zusätzlich etwas Paprikapulver.