Kartoffel-Basilikum-Suppe mit Mini Tomaten-Mozzarella-Spieß Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Kartoffel-Basilikum-Suppe mit Mini Tomaten-Mozzarella-SpießDurchschnittliche Bewertung: 41544

Kartoffel-Basilikum-Suppe mit Mini Tomaten-Mozzarella-Spieß

Kartoffel-Basilikum-Suppe mit Mini Tomaten-Mozzarella-Spieß
40 min.
Zubereitung
1 Std. 5 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (44 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
600 g mehligkochende Kartoffeln
1 Lauch
1 Knoblauchzehe
2 EL Butter
900 ml Gemüsebrühe
1 Bund Basilikum
100 ml Schlagsahne
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Muskat frisch gerieben
12 kleine Mini-Mozzarellakugeln
12 Kirschtomaten
Olivenöl bei Amazon bestellenOlivenöl zum Beträufeln
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Die Kartoffeln schälen, waschen und in kleine Würfel schneiden. Den Lauch der Länge nach einschneiden, abbrausen, putzen und in schmale Ringe schneiden. Den Knoblauch abziehen, fein hacken und in einem Topf mit zerlassener Butter glasig schwitzen. Den Lauch und die Kartoffeln zugeben, kurz mitschwitzen, mit der Brühe auffüllen und bei mittlerer Hitze 15-20 Minuten köcheln lassen.
2
Das Basilikum waschen, trocken schütteln, die Blättchen abzupfen (einige zur Garnitur aufbewahren) und mit der Sahne pürieren.
3
Die Suppe ebenfalls pürieren und die Basilikumsahne unterrühren. Mit Salz, Pfeffer und einer Prise Muskat abschmecken.
4
Mozzarella abtropfen lassen und Cocktailtomaten waschen. Beides abwechselnd auf Holzspieße stecken.
5
Die Suppe in Tassen füllen, die Spieße darauf legen, mit Pfeffer und Salz würzen, nach Belieben mit etwas Olivenöl beträufeln und mit den übrigen Basilikumblättchen garniert servieren.