Kartoffel-Blumenkohl-Gratin Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Kartoffel-Blumenkohl-GratinDurchschnittliche Bewertung: 4.21524

Kartoffel-Blumenkohl-Gratin

Kartoffel-Blumenkohl-Gratin
35 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (24 Bewertungen)

Zutaten

für 2 Portionen
1 kg neue Kartoffeln
1 Blumenkohl
Kräutersalz
Pfeffer
Curry nach Geschmack
2 durchgepresste Knoblauchzehen
Jetzt hier kaufen!frisch geriebene Muskatnuss
4 große Tomaten
frisches Basilikum ersatzweise getrocknetes
125 ml Sahne
100 g geriebener Käse Parmesan oder Gruyere
Butterflocke zum Bestreuen
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Kartoffeln kräftig bürsten und in Salzwasser kochen, Etwas abkühlen lassen und ungeschält in dicke Scheiben schneiden. Den gesäuberten Blumenkohl im Ganzen in Salzwasser halbweich kochen. Eine große gebutterte Auflaufform bereitstellen. Erst eine Lage Kartoffelscheiben hineingeben, diese mit Salz, Pfeffer, Curry und Knoblauch bestreuen, dann den Blumenkohl in die Mitte setzen und die restlichen Kartoffelscheiben schuppenartig drum· herum legen, ebenfalls würzen.

2

Blumenkohl mit Muskat bestreu· en. Die Tomaten vierteln und mit der Rundung nach oben um den Blumenkohl arrangieren, mit Salz und gehacktem Basilikum bestreuen. Über alle Zutaten Sahne träufeln und mit dem Käse bestreuen. Butterflöckchen darüber verteilen. Bei 200 Grad circa 20 Minuten überbacken.