Kartoffel-Brokkoli-Gratin Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Kartoffel-Brokkoli-GratinDurchschnittliche Bewertung: 3.61521

Kartoffel-Brokkoli-Gratin

Kartoffel-Brokkoli-Gratin
40 min.
Zubereitung
1 Std. 20 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.6 (21 Bewertungen)

Zutaten

für 6 Portionen
1000 g Kartoffeln mit Schale
250 g Brokkoliröschen
50 g Butter
4 EL saure Sahne
1 EL Dillspitzen
1 EL Zitronensaft
1 TL Salz
Knoblauch feingehackt
frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
Kreuzkümmel online bestellenfrisch gemahlener Kreuzkümmel
50 g Käse geraspelt
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Kartoffeln 8 Minuten lang dünsten. Brokkoliröschen ebenfalls dünsten, bis sie gar sind.

2

Brokkoliröschen mit Butter, Sahne, Dillspitzen, Zitronensaft, 1/2 TL Salz, Knoblauch und Pfeffer pürieren. Ofen auf 200°C vorheizen.

3

Vorgekochten Kartoffeln grob raspeln. Kreuzkümmel und 1/2 TL Salz hinzufügen und die Hälfte der geraspelten Kartoffeln in eine leicht gefettete 22-cm-Springform füllen.

4

Brokkolimischung in der Springform verteilen und den Rest der Kartoffeln dazugeben. Mit Käse bestreuen.

5

Bei 200°C 15-20 Minuten lang backen. Auflauf 10 Minuten lang abkühlen lassen.

Zusätzlicher Tipp

Mit orangenem Püree und cremigen Blauschimmelkäsedressing servieren.