Kartoffel-Brokkoli-Gratin mit Kassler Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Kartoffel-Brokkoli-Gratin mit KasslerDurchschnittliche Bewertung: 3.71536

Kartoffel-Brokkoli-Gratin mit Kassler

Kartoffel-Brokkoli-Gratin mit Kassler
45 min.
Zubereitung
1 Std. 20 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.7 (36 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
600 g Kartoffeln
1 Zwiebel
2 EL Öl
600 g Brokkoliröschen
Muskat
Salz
Pfeffer aus der Mühle
100 g getrocknete Tomaten in Öl
300 g gegartes Kassler
250 g Frischkäse
5 Eier
100 ml Milch
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Kartoffeln schälen, waschen und in Salzwasser in ca. 25 Min. garen, abgießen und abkühlen lassen.
2
Die Zwiebel schälen und fein würfeln. In heißem Öl glasig schwitzen. Broccoliröschen zufügen, kurz andünsten. Mit Muskat, Salz und Pfeffer würzen.
3
Kartoffeln in 1 cm dicke Scheiben teilen. Tomaten abtropfen lassen und in schmale Streifen, Kasseler in ca. 1 cm breite, kurze Stifte schneiden.
4
Frischkäse mit Eiern und Milch verrühren, mit Salz und Pfeffer würzen. Die Zutaten mischen, in eine gefettete Auflaufform geben und mit der Frischkäse-Sauce übergießen. Im vorgeheizten Backofen (200°C) ca. 35 Minuten überbacken.