Kartoffel-Bulgur-Klößchen auf arabische Art mit Tomatensalat Rezept | EAT SMARTER
4
Drucken
4
Kartoffel-Bulgur-Klößchen auf arabische Art mit TomatensalatDurchschnittliche Bewertung: 3.91531

Kartoffel-Bulgur-Klößchen auf arabische Art mit Tomatensalat

Rezept: Kartoffel-Bulgur-Klößchen auf arabische Art mit Tomatensalat
45 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (31 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
400 g Kartoffeln (fest kochend)
Bulgur bei Amazon bestellen200 g Bulgur
500 ml Gemüsebrühe (lnstant)
1 Zwiebel
2 Knoblauchzehen
2 EL gehacktes Oregano
2 EL gehakte glatte Petersilie
50 g Quark
1 Ei
1 EL Mehl
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Paprikapulver (edelsüß)
Öl zum Frittieren
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Kartoffeln schälen, ca. 15 Min. in Salzwasser vorkochen, abgießen, abtropfen lassen und noch warm grob raspeln. Bulgur mit der Brühe in einem Topf aufkochen, dann vom Herd nehmen und 15 Min. zugedeckt ausquellen lassen.

2

Zwiebel und Knoblauch schälen. Zwiebel fein würfeln, Knoblauch durch die Presse drücken.

3

Die noch warmen Kartoffeln mit Bulgur, Zwiebel, Knoblauch, Quark, Ei, Mehl und Kräutern vermischen und mit Salz. Pfeffer und Paprikapulver kräftig würzen. Die Masse abkühlen lassen und zu kleinen, ca. tischtennisballgroßen Bällchen formen.

4

Das Öl erhitzen, bis am Stiel eines hölzernen Kochlöffels Bläschen aufsteigen. Die Bällchen dann nacheinander in heißem Öl goldgelb ausbacken.

5

Bulgurbällchen z. B. mit Tomatensalat servieren.

Letzter KommentarAlle Kommentare
Bild des Benutzers EAT SMARTER
Wir können die Textstelle im Rezept nicht finden.