Kartoffel-Buttermilch-Suppe mit Zwiebeln und Rosinen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Kartoffel-Buttermilch-Suppe mit Zwiebeln und RosinenDurchschnittliche Bewertung: 3.81519

Kartoffel-Buttermilch-Suppe mit Zwiebeln und Rosinen

Kartoffel-Buttermilch-Suppe mit Zwiebeln und Rosinen
35 min.
Zubereitung
1 Std.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (19 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
2 große Zwiebeln
350 g mehligkochende Kartoffeln
100 g Knollensellerie
Hier kaufen!4 EL Rosinen
Bei Amazon kaufen2 EL Rapsöl
500 ml Gemüsebrühe
300 ml Buttermilch
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Muskat frisch gerieben
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Die Zwiebeln schälen und in feine Ringe schneiden. Die Kartoffeln und Sellerie schälen, waschen und in kleine Würfel schneiden. Die Rosinen in lauwarmem Wasser einweichen.
2

In einem Topf 1 EL Öl erhitzen und die Kartoffelwürfel mit dem Sellerie anschwitzen. Die Brühe angießen und bei mittlerer Hitze ca. 15 Minuten köcheln lassen. 6 EL Gemüsewürfel herausnehmen und den Rest fein pürieren. Die Buttermilch zugeben und leicht erwärmen lassen, nicht kochen.

3

Zwischenzeitlich die Zwiebelringe in einer heißen Pfanne im restlichen Öl goldbraun braten. Die Suppe mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen, abschmecken, die Rosinen abtropfen lassen und mit den Gemüsewürfel und Zwiebelringen in die Suppe geben. Sofort servieren.