Kartoffel-Champignon-Salat Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Kartoffel-Champignon-SalatDurchschnittliche Bewertung: 4.11526

Kartoffel-Champignon-Salat

mit Staudensellerie

Rezept: Kartoffel-Champignon-Salat
45 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (26 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
800 g festkochende Kartoffeln
150 g Staudensellerie
200 g druchwachsener Speck
1 EL Öl
200 g frische Champignons
Hier kaufen!4 EL Weißweinessig
Salz
schwarzer Pfeffer
1 Msp. gemahlener Kümmel
2 rote Zwiebeln
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Kartoffeln mit der Schale etwa 20 Minuten gar kochen, noch warm schälen und in dünne Scheiben schneiden. Den Staudensellerie putzen, waschen und in feine Scheiben schneiden. Den Speck in schmale Streifen schneiden. Das Öl in einer Pfanne erhitzen und dann den Speck darin knusprig braten.

2

Die Champignons putzen, mit einem feuchten Tuch abreiben und in Scheiben schneiden. Die Champignonscheiben im verbliebenen Bratfett auf beiden Seiten braun braten, dann aus der Pfanne nehmen. Die Kartoffeln mit dem Sellerie,
dem Speck und den Champignons in einer Schüssel mischen.

3

Für die Sauce den Weißweinessig zu dem Bratfett in die Pfanne geben und mit Salz, Pfeffer und Kümmel abschmecken. Diese Sauce noch warm über den Salat gießen und alles etwa 10 Minuten durchziehen lassen. Inzwischen die Zwiebeln schälen und fein hacken. Über den Salat streuen und alles gut mischen. Den Salat noch lauwarm servieren.