Kartoffel-Chorizo-Salat mit Lauchzwiebeln Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Kartoffel-Chorizo-Salat mit LauchzwiebelnDurchschnittliche Bewertung: 3.81532

Kartoffel-Chorizo-Salat mit Lauchzwiebeln

Kartoffel-Chorizo-Salat mit Lauchzwiebeln
20 min.
Zubereitung
50 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (32 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
800 g kleine, festkochende Kartoffeln
Salz
4 Frühlingszwiebeln
1 gelbe Paprika
1 Knoblauchzehe
250 g Chorizo
Olivenöl bei Amazon bestellen2 EL Olivenöl
2 EL frisch gehackte Petersilie
Pfeffer aus der Mühle
1 Hand voll Rote Bete Blatt
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Die Kartoffeln gründlich waschen und in Salzwasser ca. 25 Minuten garen, abgießen und ausdampfen lassen.
2
Die Frühlingszwiebeln abbrausen, putzen und in 1 cm lange Stücke schneiden.
3
Die Paprika waschen, vierteln, schälen, von den Kernen und weißen Innenwänden befreien und in schmale Streifen schneiden. Den Knoblauch abziehen und fein hacken.
4
Die Chorizo pellen, in dünne Scheiben teilen und in einer heißen Pfanne mit Öl von beiden Seiten anbraten. Die Paprika, den Knoblauch, die Frühlingszwiebeln, die Petersilie und die Kartoffeln zugeben, kurz durchschwenken, salzen, pfeffern und erwärmen lassen.
5
Die Blätter waschen, verlesen, trocken schleudern und mit dem Kartoffelsalat auf Teller anrichten und servieren.