Kartoffel-Emmentaler-Rösti Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Kartoffel-Emmentaler-RöstiDurchschnittliche Bewertung: 4.11520

Kartoffel-Emmentaler-Rösti

mit Grünkohlgemüse

Rezept: Kartoffel-Emmentaler-Rösti
565
kcal
Brennwert
45 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (20 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Für die Rösti die Kartoffeln waschen und in wenig Salzwasser mit der Schale etwa 15 Minuten garen; sie sollen nicht ganz weich werden. Kalt abschrecken, schälen und grob raspeln.

2

Petersilie waschen und hacken. Käse fein reiben. Kartoffeln mit Petersilie, Salz und 1 kräftigen Prise Pfeffer vermischen. 

3

Das Öl in einer großen Pfanne erhitzen. Die Pfanne von der Kochstelle nehmen, Temperatur auf mittlere Hitze schalten. Die Kartoffeln in die Pfanne geben, zu einem etwa fingerdicken Kuchen formen und zugedeckt 15 Minuten braten. 

4

Rösti wenden, mit dem Käse bestreuen und weitere 15 Minuten in der offenen Pfanne braten, bis der Käse zu schmelzen beginnt.

5

Für das Gemüse Grünkohlblätter von den Stielen streifen, waschen und grob hacken. Die Zwiebel abziehen und fein zerkleinern.

6

Öl in einem großen Topf erhitzen. Zwiebel darin unter Rühren glasig braten. Grünkohlblätter, die Brühe, den Zitronensaft und Salz hinzufügen.

7

Den Grünkohl einmal aufkochen und zugedeckt bei schwacher Hitze etwa 10 Minuten garen. Die Creme fraiche daruntermischen. Mit Pfeffer würzen.