Kartoffel-Fenchel-Auflauf Rezept | EAT SMARTER
1
Drucken
1
Kartoffel-Fenchel-AuflaufDurchschnittliche Bewertung: 3.71580

Kartoffel-Fenchel-Auflauf

Kartoffel-Fenchel-Auflauf
511
kcal
Brennwert
20 min.
Zubereitung
1 Std. 5 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.7 (80 Bewertungen)

Zutaten

für 2 Portionen
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
400 g Fenchel
600 g Kartoffeln
30 g Butter
30 g Mehl
350 ml Milch
1 TL Kapern
½ TL geriebene Zitronenschale unbehandelt
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Fett für die Form
½ TL Paprikapulver
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Die Zwiebel und die Knoblauchzehe schälen, beides fein hacken. Die Fenchelknollen putzen, waschen und der Länge nach in dünne Spalten schneiden. Die Kartoffeln schälen und ebenfalls der Länge nach in Scheiben schneiden. Die Butter in einem Topf erhitzen. Die Zwiebel und den Knoblauch darin bei kleiner bis mittlerer Hitze in 2-4 Minuten glasig dünsten. Mit dem Mehl bestäuben und unter Rühren das Mehl anschwitzen. Langsam die Milch hineinrühren und die Sauce unter Rühren 3-5 Minuten köcheln lassen, bis die Béchamelsauce eingedickt ist. Die Kapern fein hacken und mit der Ztronenschale unterrühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken.
2
Den Backofen auf 180°C Ober-und Unterhitze vorheizen.
3
Eine ofenfeste Form (ca. 15 x 25 cm) dünn mit Butter einfetten, die Kartoffel- und Fenchelscheiben darin im Wechsel leicht schräg einschichten. Die Béchamelsauce darübergießen und mit etwas Paprikapulver bestreuen. Das Gratin im heißen Ofen auf der mittleren Schiene in ca. 45 Minuten garen. Mit Fenchelgrün bestreut servieren.
Letzter KommentarAlle Kommentare
 
Einfach und absolut lecker. Ich habe etwas Kümmel dazugegeben, das hat mich noch mehr angesprochen.