Kartoffel-Fleisch-Topf mit Erdnüssen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Kartoffel-Fleisch-Topf mit ErdnüssenDurchschnittliche Bewertung: 4.11524

Kartoffel-Fleisch-Topf mit Erdnüssen

Rezept: Kartoffel-Fleisch-Topf mit Erdnüssen
1 Min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (24 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
Bei Amazon kaufen1 EL Rapsöl
60 g Butter
450 g mageres Rindersteak in dünnen Streifen
1 Zwiebel (halbiert und in Ringen)
2 zerdrückte Knoblauchzehen
2 große fest kochende Kartoffeln (gewürfelt)
Paprikapulver
4 EL Erdnussbutter mit Stückchen
600 ml Rinderbrühe
Hier kaufen!25 g ungesalzene Erdnüsse
Jetzt bei Amazon kaufen!2 TL helle Sojasauce
50 g Zuckererbse
1 rote Paprika in dünnen Streifen
Petersilie für die Garnitur
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Öl und Butter in einem Topf erhitzen. Das Fleisch zufügen und bei schwacher Hitze unter ständigem Rühren 3 - 4 Minuten anbraten, bis sich die Poren geschlossen haben.

2

Zwiebel und Knoblauch zufügen und 2 Minuten weiter braten. Die Kartoffeln zugeben und weitere 3 - 4 Minuten braten, bis sie leicht braun zu werden beginnen.

3

Paprikapulver und Erdnussbutter zugeben und nach und nach die Rinderbrühe einrühren. Kurz aufkochen und dabei rühren.

4

Erdnüsse, Sojasauce, Zuckererbsen und Paprika zufügen. Deckel auflegen und bei schwacher Hitze 45 Minuten ziehen lassen, bis das Fleisch gar ist. Nach Geschmack mit Petersilie garnieren und servieren.

Zusätzlicher Tipp

Servieren Sie dieses Gericht mit Reis oder Nudeln als Beilage. Wenn Sie es pikanter mögen, geben Sie eine gehackte grüne Chilischote zu.