Kartoffel-Frühlings-Salat Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Kartoffel-Frühlings-SalatDurchschnittliche Bewertung: 4.31527

Kartoffel-Frühlings-Salat

Rezept: Kartoffel-Frühlings-Salat
315
kcal
Brennwert
35 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.3 (27 Bewertungen)

Zutaten

für 2 Portionen
400 g kleine festkochende Kartoffeln
Salz
1 Bund Radieschen
3 Frühlingszwiebeln
100 g Löwenzahnblatt (ersatzweise Rucola)
1 rote Zwiebel
100 g Lachsschinken
Hier kaufen!3 EL Weißweinessig
4 EL Gemüsebrühe
½ TL Senf
schwarzer Pfeffer
Olivenöl bei Amazon bestellen1 EL kaltgepresstes Olivenöl
3 EL frisch gehackte gemischte Kräuter
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Kartoffeln waschen und in Salzwasser zugedeckt in 20 - 25 Min. garen. Die Radieschen und die Frühlingszwiebeln waschen, in dünne Scheiben schneiden. Löwenzahn waschen, grob zerteilen. Zwiebel schälen, in feine Ringe schneiden. Lachsschinken ohne Fettrand in schmale Streifen schneiden.

2

Kartoffeln abschrecken, schälen und in Scheiben schneiden. Mit den anderen Salatzutaten vermengen.

3

Für die Marinade Essig, Brühe, Senf, Salz und Pfeffer gut verrühren. Das Öl unterschlagen. Die Marinade und 2 EL der Kräuter vorsichtig unter die Kartoffelmischung heben.

4

Den Salat auf Tellern anrichten und mit den restlichen Kräutern bestreuen.