Kartoffel-Gurken-Salat Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Kartoffel-Gurken-SalatDurchschnittliche Bewertung: 4.21527

Kartoffel-Gurken-Salat

Rezept: Kartoffel-Gurken-Salat
208
kcal
Brennwert
45 min.
Zubereitung
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (27 Bewertungen)

Zutaten

für 10 Portionen
2 Kartoffeln
Salz
1 EL Kümmelsamen
2 Gläser Gewürzgurke
2 Salatgurken
Für die Marinade
1 Knoblauchzehe
1 Bund Dill
Hier kaufen!80 ml Weißweinessig
1 EL mittelscharfer Senf
1 EL flüssiger Honig
50 ml Zitronensaft
200 ml Gurkenflüssigkeit
Olivenöl bei Amazon bestellen50 ml Olivenöl
Pfeffer
1 Prise Zucker
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Kartoffeln gründlich waschen, mit Wasser bedeckt zum Kochen bringen. Salz und Kümmel hinzugeben. Die Kartoffeln zugedeckt in 20- 25 Minuten gar kochen. Die Kartoffeln abgießen, mit kaltem Wasser abschrecken. abtropfen lassen und warm pellen. Kartoffeln abkühlen lassen, in Scheiben schneiden und in eine große Schüssel geben.

2

Die Gurken abgießen und den Sud auffangen. Die Gurken in feine Scheiben schneiden und zu den Kartoffelscheiben geben.

3

Für die Marinade Knoblauch abziehen und in kleine Würfel schneiden. Dill abspülen und trocken tupfen. Die Spitzen von den Stängeln zupfen. Spitzen grob zerkleinern. Essig mit Senf, Honig, Zitronensäft und Gurkenflüssigkeit verrühren. Olivenöl unterschlagen. Mit Salz, Pfeffer und Zucker verrühren. Knoblauchwürfel und Dill unterrühren.

4

Die Marinade zu den Kartoffel- und Gurkenscheiben geben. vorsichtig unterheben. Den Kartoffel-Gurken-Salat kräftig mit Salz abschmecken.

5

Kurz vor dem Servieren die Salatgurken schälen, längs halbieren und entkernen. Gurkenhälften in Scheiben schneiden und unter den Salat mischen. Nochmals mit Salz und Pfeffer abschmecken.